Besuch des Abschlusstrainings

Um der Mannschaft zu zeigen, dass wir auch in schwierigen Zeiten wie diesen hinter ihr stehen, haben wir heute das Abschlusstraining vor dem so wichtigen Spiel gegen Wolfenbüttel besucht.

»Nur wer selbst brennt kann Feuer in Anderen entfachen!« lautete das Motto mit der Hoffnung, dass der Funke auf die Mannschaft überspringt. Nur gemeinsam können wir das morgige Spiel siegreich gestalten und endlich bessere Zeiten einläuten.

Morgen 17 Uhr Heimspiel gegen Wolfenbüttel – alle in Block F

Vorwärts 05!