Ludolf Katz Veranstaltungsreihe

Der 1. SC Göttingen 05 geht 2015 in sein 110. Jahr des Bestehens, geprägt von Erfolgen, Abstürzen, Wiedergeburten und historischen Lücken.

Eine dieser Lücken ist die Erinnerung an die jüdischen Vereinsmitglieder, die bis 1933 unseren Verein sowohl sportlich, als auch unterstützend begleitet haben. Bedingt durch die Auflösung des Vereinsarchivs und das Ignorieren der Schicksale rund um diese Sportler nach dem Zweiten Weltkrieg, ist das Kapitel „05 und seine Juden“ bis heute ein Dunkles.

Mitglieder des Fandachvereins Supporters Crew 05 e.V. haben sich seit September 2013 auf den Weg gemacht und versucht, die Geschichte der „Vergessenen Helden“ zu rekonstruieren.

Diesbezüglich gibt es am 9. November und 10. Dezember eine Veranstaltungsreihe, mehr Infos hier